Was ist besser - die Verwendung von 4 x 2 GB oder 2 x 4 GB ?

Bei Verwendung von 8 GB Arbeitsspeicher wird ein 64-Bit Betriebssystem benötigt. Alternativ  kann man in einen 32-Bit System ein RAM-Disk Programm verwenden, dass den Speicherbereich oberhalb von 3,2 GB nutzen kann.

Das MB sollte die 4 GB Speicherbausteine verarbeiten können. Genauso müssen auch 4 Steckplätze vorhanden sein. Bei einigen MB gibt es 2 x DDR2 Steckplätz und 2 x DDR 3 Steckplätze, diese kann man nicht mischen.

Werden 4 x 2 GB Speicherbausteine verwendet, müssen diese von exact dem gleichen Typ sein, damit der Dual-Channelmodus auch auf beiden Speicherbänken läuft.

Das Argument verwende lieber 2 x 4 GB - dann hast noch 2 Steckplätze für spätere Erweiterungen frei zieht daher nicht, da man später nicht mehr die gleichen Speicherbausteine bekommt!